Kartoffelgratin

Zutaten

1 kg Kartoffel

250 ml Milch

250 ml Sahne

Muskat, Salz

40 g Butter

einer Zehe Knoblauch

 

eine Auflaufform erst mit einer Zehe Knoblauch danach reichlich mit Butter ausreiben.

 

Kartoffel schälen, waschen und über einen Kartoffelhobel in sehr dünne Scheiben (max. 1,5mm) schneiden, anschließend sofort, ohne nochmals zu waschen, in die Auflaufform schichten.  Milch und Sahne mit Butter, etwas Muskat und Salz verquirlen und über die Kartoffel geben. Die Auflaufform sollte 2/3 gefüllt sein. Obendrauf ein paar Butterflocken.

 

Die Form mit Inhalt für 70 Minuten bei 170 °C in den Ofen.

 

Fertig!

 

(Finger weg von Käse, Gratinfix -pfui Deibel- oder Eiern, das gehört hier keinesfalls rein!!)

Kartoffel können mit Karotten, Kürbis und Knollensellerie kombiniert werden, je nach Geschmack und Fantasie.