Grand Prix des MULTICOQUES

2005 vom 9 bis 11 September

 

Muliticoques, Multihulls oder auch Mehrrumpfboote genannt sind in diesem speziellen Fall Trimarane, also „Multies“ mit 3 Rümpfen.

 

Jedes Jahr findet eine der in Frankreich so beliebten Multicoque-Regatten in Fécamp statt.

 

Dieses Jahr waren die Windverhältnisse nicht ideal, überwiegend schwache Winde, aber bekanntlich zeigt sich bei schwächerem Wind der bessere Segler, und die Zeiten für die einzelnen Boote waren nicht rekordverdächtig. Das positive an der Geschichte war, durch die geringere Gefahr einer Strandung, lagen die Regattakurse im nahen Bereich zum Strand, einer herrlichen Tribüne für die Gucker und Strandstrategen. Wir schließen uns da nicht aus.

Am Freitag und am Samstagvormittag schien noch dazu die Sonne und es hat nicht geregnet erst ab Samstagnachmittag und Sonntag hat es dann ab und zu etwas Regen gegeben.

 "Auf der Bahn"

"Tribüne"

"Im Hafen"

"Manöverkritik"

 

hier gibt es noch ne ganze Menge mehr Bilder:

 

 

und viele Infos zur Regatta ( in Französisch )